Achslach Polizei sucht Fahrer eines weißen Transporters

Ein 16-Jähriger wurde bei einem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger, dpa, Symbolbild

Ein 16-jähriger Mopedfahrer stürzte am Dienstag nach einem Beinahe-Zusammenstoß mit einem weißen Transporter und wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht jetzt den Transporter-Fahrer.

Am Mittwoch war ein 16-jähriger Jugendlicher aus dem Altlandkreis Viechtach gegen 19 Uhr mit seinen Leichtkraftrad Yamaha unterwegs auf der REG 14 von Gotteszell in Richtung Achslach. Kurz vor „Mockhäusl“ kam ihm ein weißer Transporter, vermutlich Opel, entgegen. Da dieser zu weit links in der Fahrbahnmitte fuhr und sein Fernlicht nicht abblendete, kam der Jugendliche mit seinem Leichtkraftrad zu Sturz.

Er musste mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus nach Deggendorf verbracht werden. Der Sachschaden am Kleinkraftrad wird auf 1000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Viechtach hat Ermittlungen wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Hinweise auf den weißen Transporter bzw. dessen Fahrer werden an die Polizeiinspektion Viechtach unter der Tel.-Nr. 09942-94040 erbeten.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos