Im idyllischen Klostergarten erhielten in einer festlichen Verabschiedung gemäß der aktuellen Situation, im kleinen Rahmen und mit Abständen, am Donnerstagvormittag 23 staatlich geprüfte Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfer (Altenpflege bzw. Krankenpflege) nach einer einjährigen Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse und gehen gerüstet mit einem wichtigen Berufsabschluss in ihre Zukunft.

Feierlich gestaltete Sr. Klara Hofer eine Dankandacht in Verbindung mit einem bunten Schirm. "Wer im Schutz des Höchsten wohnt", so lautete der Psalm 91, der als Grundlage für diese Andacht diente. Jeder braucht Schutz und Schutzbriefe, den umfassenden Schutz bietet jedoch das Vertrauen auf Gott allein. Wichtig dabei ist es, so Sr. Klara, dass man den Schirm auch aufmacht und nicht geschlossen herumträgt.