Der Drachenstich ist erneut abgesagt! Im zweiten Jahr in Folge haben die Einschränkungen der Corona-Pandemie dafür gesorgt, dass Deutschlands ältestes Volksschauspiel in Furth im Wald nicht auf die Bühne gebracht werden kann.

Auch das Volksfest und das beliebte Mittelalterlager "Cave Gladium" finden nicht statt beziehungsweise wurden auf das nächste Jahr verschoben. Die Entscheidung des Organisationsteams und des Festausschusses gab am Donnerstagnachmittag die Stadt offiziell bekannt.


Lesen Sie dazu auch: Drachenstich erneut abgesagt


Wie Bürgermeister Sandro Bauer erklärt, sei die Entscheidung nicht leicht gefallen, doch es gibt ein Alternativprogramm.

Ähnlich sieht es in Waldmünchen aus. Auch das Festspiel von Trenck der Pandur 2021 ist abgesagt worden. Die Saison ist unter den aktuellen Auflagen nicht durchführbar, hieß es aus Waldmünchen.