Abensberg Wein- und Bierprobe auf der Gillamooswiese

 Foto: Helmut Barsa

Fünf fröhlichen Festtagen in Abensberg seht nun nichts mehr im Wege. Mit der Bierprobe der Brauerei Kuchlbauer und der Bier- und Weinprobe im Weinstadl ist am Samstag der Auftakt gelungen.

Mit zwei Schlägen zapfte Dr. Uwe Brandl im Weinstadl das erste Hofbräugillamoosfass an. Schon lief das Bier in die Krüge und wurde allseits sehr gelobt. Bräu Josef Neumeyer hat auch diesem Jahr seinem Festbier Gillamooshopfen zugeführt. Das Beschallen mit Blasmusik während des Gärvorgangs gehört mittlerweile zur Tradition. Zur Weinprobe gab es den Grünen Veltliner vom Winzer Gerald Forsthuber, den die Gillamoosdirndlköniginnen und die Spargelkönigin genossen. Für die musikalische Stimmung sorgte die Mai-Musi.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 27. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading