In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Steinbruchstraße Abensberg hat am Sonntag ein Einbrecher offenbar den Coup seines Lebens gelandet. Der Einbrecher hat laut Polizei Bargeld und Schmuck in einem Gesamtwert um die 50.000 Euro geklaut. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugen des Einbruchs.

Der Einbruch ereignete sich laut Polizei am Sonntag zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr. Der Unbekannte knackte offenbar eine Balkontür im ersten Obergeschoss, um in die Wohnung zu kommen. Er durchsuchte das Wohnzimmer und Schlafzimmer und stahl Schmuck und Bargeld im Gegenwert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrags. Dazu kommt noch der Schaden an der Balkontür und am Gebäude – etwa 2.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat im genannten Zeitraum im Bereich der Steinbruchstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder konnte verdächtige Menschen oder Fahrzeuge beobachten? Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Landshut unter 0871/9252-0.