Die Einweihung für die neue "Kinderkrippe an der Vils" fand am späten Donnerstagnachmittag bei sonnigem Augustwetter auf der dortigen Terrasse zum Spielgarten statt. Als eine seiner letzten Amtshandlungen in Geisenhausen nahm Pater Altus Jebada die Segnung der Räume, der Kinder, ihrer Eltern und des Krippenpersonals vor.