Unter dem Motto "Zukunft fair gestalten - fairhandeln für Menschenrechte weltweit" findet in diesem Jahr vom 10. bis 24. September die Faire Woche statt. In diesem Rahmen zum Thema "Menschenwürdige Arbeitsbedingungen" lädt auch die Mainburger Fairtrade-Steuerungsgruppe mit Aktionen dazu ein, den Fairen Handel sowie die Vielfalt von fair gehandelten Produkten kennenzulernen.

So ist am kommenden Samstag die Fairtradegruppe zum Auftakt der diesjährigen Fairen Woche mit einer besonderen Verkaufsaktion auf dem Wochenmarkt am Griesplatz vertreten. Von 8 bis 12 Uhr werden Mitglieder Waren aus dem Fairen Handel und fair gehandelte Lebensmittel anbieten.