Schwerer Lkw-Unfall bei Schwandorf A93 wegen Bergungsarbeiten noch immer teilweise gesperrt

Der Lkw war gegen die Mittelleitplanke gekippt. Für mehrere Stunden war die A93 wegen des Unfalls komplett gesperrt. Foto: Bauernfeind/News5

Laut Polizeiangaben hat es am Mittwoch auf der A93 einen schweren Unfall gegeben. Aktuell laufen an der Unfallstelle noch immer Bergungsarbeiten.

Die Alarmmeldung der Polizei wurde um kurz nach 13 Uhr abgesetzt. Demnach ist auf der A93 zwischen den Ausfahrten Schwandorf Nord und Schwarzenfeld ein schwerer Lkw-Unfall passiert. Die A93 wurde deswegen zeitweise komplett gesperrt. In der Zwischenzeit ist nach Angaben der Schwandorfer Polizei eine Fahrspur wieder freigegeben, die Bergungsarbeiten dauern jedoch an. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading