A92 bei Wallersdorf Aquaplaning-Unfall: Auto schlittert gegen Krankentransporter

Auf der A92 bei Wallersdorf hat sich am Mittwochabend ein Unfall zwischen einem Auto und einem Krankentransport ereignet. Foto: Walter Wisberger

Auf der A92 zwischen Plattling und Wallersdorf hat sich am Mittwochabend ein Aquaplaning-Unfall ereignet. Ein BMW-Fahrer geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen und erfasste einen Krankentransportwagen des BRK. 

Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall gegen 21.15 Uhr kurz vor der Ausfahrt Wallersdorf-Nord. Der BMW-Fahrer aus dem Landkreis Dingolfing-Landau wollte von der linken auf die rechte Spur wechseln, geriet dabei aber wegen des starken Regens ins Schleudern. Dadurch verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte gegen den vorausfahrenden Krankentransport. Danach kam er von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stehen. Der Krankentransporter wiederum prallte noch gegen die Mittelleitplanke und blieb auf dem Verzögerungsstreifen stehen. Die zwei Insassen im Krankentransportwagen wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der BMW-Fahrer hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 37.000 Euro geschätzt. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Plattling und Michaelsbuch sowie eine Streife der Verkehrspolizei Deggendorf im Einsatz. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading