A3 im Kreis Deggendorf 250.000 Euro Schaden bei Lastwagenunfall

Auf der A3 bei Iggensbach kam es am Montag zu einem Lastwagenunfall. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Am Montag ist es auf der A3 am Parkplatz Scherbach zu einem Lastwagenunfall mit großem Schaden gekommen.

Am Abend wollte ein 55-Jähriger mit seinem Sattelzug laut Polizeibericht in den Autobahnparkplatz Scherbach einfahren, als ein anderer Lastwagen ihn von hinten erwischte. Beide Laster waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, der Schaden liegt bei rund 250.000 Euro. Der Unfallverursacher musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Verkehrspolizei Passau wurde an der Unfallstelle durch Kräfte der Feuerwehren Garham, Eging am See und Hilgartsberg sowie der Autobahnmeisterei Passau unterstützt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading