A3 bei Regensburg Teure Rüttelplatten von Baustellen gestohlen

Die Regensburger Verkehrspolizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa
Die Regensburger Verkehrspolizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Im Zeitraum zwischen Freitag, den 8. April, und Dienstag wurden zwei teure Rüttelplatten von Baustellen am Autobahnkreuz Regensburg gestohlen.

Nach Angaben der Regensburger Verkehrspolizei waren die beiden Rüttelplatten der Marke Wacker Neusson im Gesamtwert von 20.000 Euro auf zwei Baustellen neben der A3 in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Burgweinting und Regensburg-Universität sowie neben der Überleitung der A93 in Fahrtrichtung Hof auf die A3 in Fahrtrichtung Nürnberg abgestellt.

Wer im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge gesehen hat oder Hinweise zu dem Diebstahl geben kann, wird gebeten, sich unter der 0941/506-2921 mit der Verkehrspolizei Regensburg in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading