Spannend wird es am Dienstag für 99 junge Mainburger, die zum ersten Mal "richtige" Klassenzimmer-Luft schnuppern dürfen - wenn auch mit Maske und ohne elterliche Begleitung dorthin.

Denn auch heuer gelten wie im Vorjahr für den ersten Schultag wegen der Pandemie strenge Hygiene-Vorschriften, die Schulleiter Tobias Barwanietz den Eltern bereits in einem Rundbrief mitgeteilt hat.

Gestaffelt wird er die Neulinge in der Aula der Grundschule Mainburg willkommen heißen.