Es war ein denkwürdiger Tag, dieser Freitag vor Pfingsten, und zwar in mehrerlei Hinsicht: Erstmals in der Geschichte hat der Trenckverein mit Christoph Zistler und Andreas Schellhammer ein männliches Schirmherrenduo.

Der eine, Zistler, ist Betriebsleiter von Stoll Electronic. Der andere, Schellhammer, Geschäftsführer von Stoll, das seit 2020 zur Karl-Mayer-Gruppe gehört. Gemeinsam übernehmen sie das Patronat für die 71. Saison der Trenckfestspiele.