Eine erfolgreiche Region braucht eine zukunftsorientierte Infrastruktur. Vor diesem Hintergrund hat der Bundestagsabgeordnete Peter Aumer am Donnerstagabend zu einem Digitaldialog unter dem Motto "Regional-Stadtbahn Regensburg - Ausstieg an der Stadtgrenze oder Weiterfahrt in die Region" eingeladen. Vertreter des sogenannten Karlsruher Modells stellten ihr System vor, das darauf beruht, dass nicht der Fahrgast zur Bahn, sondern die Bahn zum Fahrgast kommt.