Nachdem das Kabinett am Mittwoch das Klimapaket der Bundesregierung gebilligt hatte, stieß es bei der Opposition auch schon wieder auf breite Kritik. Auch Umweltorganisationen sind enttäuscht. Kommunalverbände sind sich ebenfalls uneins. Aber wie soll man denn nun dem Klimaschutz am besten begegnen?

Deutschland hat sich zumindest daran gemacht, mit gutem Beispiel voranzugehen, findet Dr. Gerald Schneider, leitender Redakteur der Politikredaktion. Die Grundidee sei genau richtig so: die Menschen im Land nicht überfordern.

Sehen Sie hier die aktuelle Ausgabe unseres Videokommentars 60 Sekunden aus der Politikredaktion.