60 Sekunden aus der Politikredaktion Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen müssen besser werden

Der Umgang mit Arbeitskräften in Schlachthöfen stößt in der Corona-Krise auf immer mehr Kritik. Nicht zuletzt, weil sich das Coronavirus in vielen deutschen Schlachthöfen unter den unterbezahlten Mitarbeitern ausgebreitet hat. Nun handelt die Politik endlich - und das wurde höchste Zeit, sagt Markus Peherstorfer, leitender Redakteur der Politikredaktion der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung in der aktuellen Folge "60 Sekunden aus der Politikredaktion". 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading