Die Straubing Tigers blicken auf ein erfolgreiches erstes Saison-Wochenende zurück, denn die Niederbayern ließen dem 5:2 vom Freitag daheim über Nürnberg ein sattes 5:1 in Bietigheim folgen. Beim DEL-Aufsteiger von 2021 boten sich den Gästen zahlreiche Großchancen in einer nicht immer hochklassigen, dafür wilden Partie, in der sich die Hausherren am Ende auch selbst schlugen.