500 Jahre Reinheitsgebot Mehr als 600 bayerische Braustätten

Bierexperten wie Hermann Goß glauben, dass die nächsten Jahre entscheidend sein werden, welchen Weg das bayerische Bier nimmt. Sein Appell: "Stärken Sie die Kleinen! Trinken Sie regional! Niemand kann ein Einheitsbier aus Holland, Belgien oder Brasilien wollen". Jeder könne im Geburtstagsjahr des Reinheitsgebots ein Botschafter werden für den Erhalt der regionalen Vielfalt, die Bayern zum Bierland Nummer 1 auf der Welt gemacht haben. Allein die Brauerei Bischofshof mit ihrer rund 370-jährigen Geschichte exportiert heute in fast 30 Länder rund um den Globus und profitiert dabei auch von der weltweiten Stahlkraft des Reinheitsgebots und dem hervorragenden Ruf des bayerischen Bieres.

Bayern ist bis heute Herzkammer der deutschen Bierkultur. Jede zweite der rund 1.300 Brauereien in Deutschland befindet sich in Bayern. Viele bayerische Brauereien führen oft seit Jahrhunderten lebendige Traditionen weiter. Regensburg gilt dafür als Vorzeigebeispiel. Dort gibt es mit Bischofshof, Spital und Kneitinger drei Stiftungsbrauereien, die allein dem Gemeinwohl verpflichtet sind. Das Besondere: Anders als in einem normalen Wirtschaftsbetrieb oder einer konventionellen Brauerei fließen die Gewinne aus dem Brauereibetrieb nicht an Aktionäre oder Eigentümer.

Die Überschüsse werden entweder in den weiteren Ausbau der Brauereien oder aber in die Förderung von sozialen oder kulturellen Einrichtungen sowie des regionalen Sports investiert. Diese Konstellation ist weltweit einmalig. Bischofshof beispielsweise fördert nach eigenen Angaben Kultur, Gesellschaft, Sport und Soziales jedes Jahr mit einem sechsstelligen Betrag. "Die mehr als 600 bayerischen Braustätten verkörpern Heimatliebe und Regionalität, handwerkliche Qualität und gelebte soziale Verantwortung vor Ort", sagt Hermann Goß. Er wünscht sich: "500 Jahre Reinheitsgebot sind ein Anlass, sich wieder der großen regionalen Wurzeln unseres Bieres stärker zu besinnen", so der Brauereichef aus Regensburg.

 
 
 

0 Kommentare