NawaRo Straubing beendet mit dem 3:2 (25:22, 27:25, 21:25, 10:25, 15:9) am Sonntag beim Tabellennachbarn USC Münster die Serie von fünf Niederlagen in der 1. Volleyball-Bundesliga

Dieser Sieg ist Balsam für die NawaRo-Seele. Nach fünf Liga-Niederlagen am Stück gewannen die Straubingerinnen am Sonntagnachmittag beim Tabellennachbarn USC Münster mal wieder. "Wir haben uns den Sieg erarbeitet", resümierte Trainer Benedikt Frank nach dem Spiel. Wer aber denkt, Frank sei nach dem Ende der Niederlagenserie extrem erleichtert, der irrt sich gewaltig. "Es ist keine Erleichterung. Es ist ein Sieg, der uns gut tun wird", stellte er klar.