Evelyn Zupke, die SED-Opferbeauftragte beim Deutschen Bundestag, hat am Dienstag in Berlin ihren ersten Bericht vorgelegt. Auch noch 32 Jahre nach dem Mauerfall leiden Menschen demnach unter den Folgen des DDR-Regimes.