Die Landauer Spieletage haben sich zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt. Die dritte Ausgabe der beliebten Veranstaltung steht vor der Tür: Sie beginnt am Freitag, 11. Oktober. Dann locken über 2 000 Spiele zum Ausprobieren. Darunter viele Neuheiten der aktuellen Saison. Tolle Preise und spannende Turniere gehören zum Programm.

"Wer hätte gedacht, dass die Spieletage so ein riesiger Erfolg werden. Die Veranstaltung hat richtig eingeschlagen", meinte Bürgermeister Helmut Steininger bei der Vorstellung des diesjährigen Programms im Rathaus. "Es sitzen doch nicht alle nur vor dem PC und dem Smartphone." Er sprach seinen Dank an Bernhard und Birgit Fuchs aus, die Organisatoren des dreitägigen Brettspiel-Spektakels. "Wir könnten die Spieletage nicht ohne das Ehepaar Fuchs organisieren", sagte Steininger.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.