22.000 Euro Schaden Nächster Bauernhof in Riekofen bestohlen

In Riekofen ist es erneut zu einem Diebstahl auf einem Bauernhof gekommen. Foto: Daniel Maurer/dpa

Zum zweiten Mal kam es in Riekofen zu einem Diebstahl. Schon vergangene Woche hatten unbekannte Täter Elektronik von Traktoren im Wert von 24.000 Euro geklaut. Jetzt ist unter anderem ein Navi von einer Zugmaschine verschwunden.

Laut Polizeibericht hatten bisher unbekannte Täter von einem Bauernhof in der Zeit von Mittwoch, 29. Juni, 12 Uhr, bis Donnerstag, 30. Juni, 18 Uhr, von zwei Traktoren diverse elektronische Geräte gestohlen. Die Fahrzeuge waren in einer Lagerhalle abgestellt. Dabei verursachten die Diebe einen Beuteschaden von rund 24.000 Euro. Aktuell wurde der nächste Diebstahl bekannt. Im gleichen Tatzeitraum entwendeten ebenfalls unbekannte Täter aus dem landwirtschaftlichen Nachbaranwesen von einer Zugmaschine ein Navi der Marke Starfire 6000 mit Software, Monitor und weiteren Zubehörteilen. Der Traktor war in einer Maschinenhalle abgestellt. Außerdem erbeuteten die Diebe noch zwei Fahrräder. Insgesamt entstand Beuteschaden in Höhe von rund 22.000 Euro. Der Sachschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen an die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/94110.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading