Bereits zum 17. Mal fand heuer im Rahmen des Nandlstädter Hopfenfestes ein Lauf durch den Markt statt. Die TSV-Sparte "Ski-und Bergfreunde" mit Abteilungsleiter Steffen Beckert organisierte insgesamt vier Läufe: Zwei Kinder-, einen Jugend- und einen Erwachsenenlauf.

Großer Trubel herrschte am Samstagnachmittag vor der Hopfenhalle: Insgesamt 55 Kinder warteten gespannt an der Startlinie auf ihren Start beim Hopfenfestlauf. Um 14 Uhr ging es für die Jahrgänge 2008 bis 2010 nach dem Startschuss von Bürgermeister Jakob Hartl auf eine 650 Meter lange Strecke durch den Markt. Die zweite Gruppe mit den Jahrgängen 2011 und jünger startete direkt nach der ersten Runde. Da heuer sehr viele Kinder an den Start gingen, wurden diese in zwei Startgruppen eingeteilt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Oktober 2018.