15-Kilometer-Regel fällt weg Beschränkungen ab Samstag im Landkreis Cham aufgehoben

Ab Samstag fällt die 15-Kilometer-Regel im Landkreis Cham. Foto: idowa

Die 15-Kilometer-Begrenzung fällt am Samstag weg. Das teilte das Landratsamt Cham am Freitag mit. Es gilt außerdem: Touristische Tagesausflüge innerhalb des Landkreises und in den Landkreis Cham sind auch außerhalb eines 15-Kilometer-Umkreises wieder möglich.

Das Landratsamt Cham hat am Freitag eine entsprechende Anordnung erlassen, die am Samstag in Kraft tritt.

Landrat Franz Löffler appelliert aber an alle, die touristische Ziele im Landkreis ansteuern wollen, im Sinne des Infektionsschutzes zurückhaltend und unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregeln zu handeln.

Möglich wurde die Aufhebung der Beschränkungen, weil die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner der Infektionen mit dem SARS-CoV-2 –Virus im Landkreis Cham bereits seit neun Tagen deutlich und stabil unter 200 liegt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading