1175 Roding Roding von oben: Mit der Drohne unterwegs

Die Stadt Roding mit ihrem markanten Kirchturm. Links neben dem Kirchengebäude die Josefi-Kapelle, einer der ältesten Sakralbauten in ganz Bayern. Sie gehörte zur Rodinger Urkirche, die St. Gallus geweiht war, und bestand bereits im 7. oder 8. Jahrhundert. Dahinter sieht man einen Teil des neuen Rathauses, links im Vordergrund der Reim-Wirt. Foto: Günther Glitschenstein

Die Stadt Roding ist eingebettet in eine schöne Landschaft. An der Regen Reib'm schmiegt sie sich dem Lauf des Flusses an und folgt ihm ein Stück auf seinem Weg nach Regensburg.

Günther Glitschenstein, Mitarbeiter der Chamer Zeitung, ist zur Zeit im Stadtgebiet und im Umland unterwegs, um die schönsten Ansichten mit seiner Drohnenkamera einzufangen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading