1175 Jahre Roding von oben ...

Im Mittelpunkt das Wahrzeichen der Stadt: der Kirchturm. Er misst 48 Meter und wurde im Jahr 1758 vollendet. Im Vordergrund befindet sich das Alte Rathaus, erbaut um 1634. Hinter der Kirche liegt das Rathaus, weiter oben die Konrad-Adenauer-Realschule. Foto: ggl

Die Stadt Roding ist eingebettet in eine schöne Landschaft. An der Regen Reib'm schmiegt sie sich dem Lauf des Flusses an und folgt ihm ein Stück auf seinem Weg nach Regensburg.

Günther Glitschenstein, Mitarbeiter der Chamer Zeitung, ist zur Zeit im Stadtgebiet und im Umland unterwegs, um die schönsten Ansichten mit seiner Drohnenkamera einzufangen.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading