Der Landkreis Landshut hat bei der Sieben-Tage-Inzidenz die 100er-Marke gerissen: Nach 34 positiv Getesteten von Samstag auf Sonntag kletterte der Inzidenzwert im Landkreis laut Robert-Koch-Institut auf 103,2. Am Freitag listete das RKI den Landkreis noch mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 79,4. Sollte der Wert drei Tage lang über dem Grenzwert bleiben, gelten zwei Tage später für die Landkreisbürger wieder strengere Regeln.