Trickdiebstahl

Unbekannter zockt 71-Jährige in Dingolfing ab: 600 Euro gestohlen


sized

Eine 71-jährige Frau wurde in einem Lebensmittelgeschäft Opfer eines dreisten Trickdiebstahls. (Symbolbild)

Von Redaktion idowa

Eine 71-jährige Frau wurde am Mittwoch, 12. Juni, gegen 10 Uhr von einem ihr unbekannten Mann in einem großen Lebensmittelgeschäft in der Frontenhausener Straße angesprochen. Wie die Polizei mitteilt, habe der Mann die 71-Jährige gefragt, ob sie ihm Zwei-Euro-Münzen in Ein-Euro-Münzen wechseln könne. Anschließend habe er die Frau abgelenkt und derart verwirrt, dass er es geschafft haben soll, über 600 Euro aus ihrem Geldbeutel zu klauen. 

Die Polizei Dingolfing hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Täter wird als etwa 170 bis 175cm groß, ca. 40 Jahre alt und schlank beschrieben. Er hatte braune Haare und war komplett schwarz gekleidet. Besonders auffällig sei, dass der Mann ein extrem freundliches und höfliches Auftreten an den Tag gelegt hat.

Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/31440 entgegen.