Glücksspiel

Lottospieler aus Schwaben gewinnt eine Million Euro


sized

Lottoscheine für den Eurojackpot liegen auf einem Tisch.

Von dpa

Ein Glücksspieler aus Schwaben hat bei der Eurojackpot-Ziehung eine Million Euro gewonnen. Zusammen mit zwei weiteren Spielern aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz habe der Mann die Gewinnklasse 2 geknackt, teilte eine Sprecherin von Lotto Bayern am Montag in München mit. Dafür habe er alle fünf Gewinnzahlen und eine der zwei Eurozahlen richtig getippt. Für seinen Millionengewinn bei der Ziehung am Freitag habe er acht Euro investiert.

Der Eurojackpot ist eine europaweite Lotterie, die neben Deutschland in 18 weiteren europäischen Ländern verfügbar ist. Auf dem Normalschein wählen Glücksspieler fünf Zahlen aus einer Reihe von 1 bis 50 und zwei Zahlen aus sogenannten Eurozahlen. Tippt man zwei Zahlen und eine Eurozahl richtig, steht einem ein Gewinn ins Haus.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.