Polizei im Einsatz

Kunstwerke in Rosenheim beschädigt


sized

Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei».

Von dpa

Teile eines Kunstprojekts über Klima und Migration in Rosenheim sind in der Nacht zum Freitag erheblich beschädigt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde eine bemalte Plane vor dem Städtischen Museum mehrmals zerschnitten und an einigen Stellen durch Feuer beschädigt. Die Täter oder Täterinnen hätten offenbar vergeblich versucht, sie in Brand zu setzen. Außerdem seien vor einer Kirche als "Klimawesten" geformte und bemalte Planen teilweise zerschnitten worden.


Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.