Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 22. January 2013 10:26, 45 mal gelesen

Volleyball: TV Dingolfing

Erfolgsserie des TV Dingolfing reißt im Derby

Autor: ki
Der SV Lohhof (schwarz) konnte auch das zweite Derby gegen den TV Dingolfing für sich entscheiden (Foto: Orlet).

Der SV Lohhof (schwarz) konnte auch das zweite Derby gegen den TV Dingolfing für sich entscheiden (Foto: Orlet).

Das wohl bisher beste und auch spannendste Spiel in der laufenden Saison der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen sahen über 300 Zuschauer am Sonntagnachmittag in der Dingolfinger Sporthalle Höll-Ost. Der Tabellenfünfte, Gastgeber TV Dingolfing brachte Favorit und Tabellenzweiten SV Lohhof an den Rand einer Niederlage, unterlag letztendlich nach 106 reinen Spielminuten wie in der Vorrunde mit 2:3.

Die Voraussetzungen waren personell nicht gerade günstig bei den TVD-Damen. Am vergangenen Samstag in Stuttgart erlitt Kathrin Buchner eine Sprunggelenksverletzung, konnte aber dennoch spielen, Julia Bothur saß mit einer fiebrigen Erkältung auf der Bank wie Steffi Bucek nach einer Schnittverletzung am Finger sowie Michaela Bertalanitsch, die bis Ende Januar noch eine Gipsschiene tragen muss. Dennoch zauberte Dingolfings Coach Jürgen Pfletschinger eine Mannschaft auf das Feld, die wieder hervorragend eingestellt war auf den Gegner und hoch motiviert antrat. Gegenüber stand der Tabellenzweite aus Lohhof, der auf Leistungsträgerin Stefanie Utz verzichten musste und in keiner der folgenden 106 reinen Spielminuten aufgab wie auch die Gastgeberinnen. Somit entwickelte sich eine für die über 300 begeisterten Zuschauern spannende und umkämpfte Partie, die mit einem knappen 22:25-Verlust des Auftaktsatzes begann. Doch der TVD schlug zurück, nahm das Spiel in die Hand und gewann Satz zwei und drei mit 25:16 beziehungsweise 25:21. Im vierten Spielabschnitt ahnte man die Dingolfingerinnen beim Stande von 18:15 schon fast auf dem Weg zum Erfolg, doch Lohhof kam zurück mit starken Aufschlägen und viel Druck. 25:21 ging Satz Nummer vier an Lohhof und auch im entscheidenden fünften Spielabschnitt dominierten zunächst die Oberbayerinnen. Doch der TVD schlug seinerseits wieder zurück, glich zum 10:10 aus, ehe sich Lohhof mit dem zweiten Matchball zum 15:12 den 3:2-Sieg holte.

Beide Trainer sprachen anschließend von einem sehr guten Spiel, das jede gewinnen hätte können, wobei Lohhofs Trainer Benedikt Frank einen äußerst glücklichen Sieg seiner Mannschaft analysierte, den eigentlich Dingolfing verdient gehabt hätte, so der Coach der Gäste. TVD-Trainer Jürgen Pfletschinger gratulierte seiner Mannschaft zu der Leistung und freute sich über die begeisterte Zuschauerkulisse. Dennoch konnte er seine Enttäuschung nicht verbergen, denn ein zweites Mal in fünf Sätzen gegen eine absolute Top-Mannschaft der Liga zu verlieren, "tut weh", so Pfletschinger. Als beste Spielerin auf Seiten der Gastgeberinnen wurde Magdalena Greiner vom Trainer des SV Lohhof gewählt. Aber auch alle anderen eingesetzten TVD-Akteure zeigten respektable Leistungen, unter anderem auch Veronika Haupt als Libera bei ihrem Heimdebut für die verletzte Michaela Bertalanitsch, was weiter Hoffnungen machen auf die Restsaison mit dem Ziel, die Liga zu erhalten und vielleicht doch noch ein wenig an das Spitzenquartett ranzukommen. Denn mit nunmehr 18:12 Punkten verbleibt der TVD weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz und bestreitet bereits am kommenden Sonntag das nächste Heimspiel. Gegner ist das Tabellenschlusslicht aus Tübingen um 14 Uhr in der Sporthalle Höll-Ost.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Titelverteidigung für Straubings Beachvolleyball-Talente Ana Tigler und Andrea Hochwind

Straubing

Titelverteidigung für Straubings Beachvolleyball-Talente Ana Tigler und Andrea Hochwind

Bei den bayerischen Beachvolleyballmeisterschaften der Altersklasse U17 in Schwandorf ging der Titel...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige