Trainer Kehrmann vor Heim-Debüt in Lemgo: "Kein Messias"

Lemgo (dpa) - Sein Einstand war spektakulär, nun steht er vor dem Heim-Debüt: Sechs Tage nach dem 32:28-Sieg beim HSV Hamburg empfängt Neu-Trainer Florian Kehrmann mit dem TBV Lemgo an diesem Samstag die HSG Wetzlar.

Und für den 37-Jährigen soll es einen weiteren Schritt aufwärtsgehen, raus aus der Abstiegszone.

Cham Bilder (3)

Cham

Gelungener Jahresabschluss für ASV Chams Handballer

Nach dem 30:26-Heimerfolg am vergangenen Samstag zum Jahresabschluss gegen den TV Münchberg lässt sich...

mehr dazu

Landshut

Das tut der TG Mipa richtig weh: Deftige "Watsch’n" von Bayreuth

Seinen Ruf als "Lieblingsgegner" der TG Mipa hat HaSpo Bayreuth wohl seit dem vergangenen Samstagabend...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Landshut

Wiedergutmachung gelungen: TG Mipa festigt Nichtabstiegsplatz neun

Wiedergutmachung gelungen: Nach der Auswärtspleite beim Abstiegskandidaten Ismaning sind die Handballer...

mehr dazu

TG Mipa Landshut

TG Mipa Landshut

Im letzten Heimspiel des Jahres hofft die TG Mipa auf eine Trotzreaktion

Ein Schritt nach vorne - einer zurück. Nach diesem Strickmuster ist derzeit die TG Mipa Landshut in der...

mehr dazu
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige
Anzeige