Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 18. Januar 2013 11:51, 84 mal gelesen

Kreisklasse Deggendorf

Florian Wilmerdinger kehrt nach Degernbach zurück

Autor: dme
Abwehrspieler Florian Wilmerdinger, der schon beim SSV Jahn Regensburg II gespielt hat, verlässt den FC Tegernheim in der Winterpause nach viereinhalb Jahren. Der Lehramtsanwärter wird im zweiten Schulhalbjahr nach Würzburg versetzt und könnte daher nicht mehr in Tegernheim trainieren. Daher wechselt der 25-Jährige zurück zu seinem Heimatverein ASV Degernbach in die Kreisklasse Deggendorf.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Supermarktkette Real nimmt DFB-Adler ins Visier

Supermarktkette Real nimmt DFB-Adler ins Visier

München/Düsseldorf (dpa) - Erst vor kurzem wurde die deutsche Nationalmannschaft Fußball-Weltmeister...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige