Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 30. November 2012 11:29, 50 mal gelesen

Bezirksliga Oberpfalz Süd

Zandts Torwart Huber geht zur Winterpause

Autor: dme
Torwart Tobias Huber beendet sein Comeback beim 1. FC Zandt. Der 27-Jährige hatte sich bis zur Winterpause verpflichtet, für den 1. FC Zandt im Tor zu spielen. "Die Verantwortlichen sehen den Weggang mit einem weinenden Auge, denn Tobias Huber war verantwortlich für manchen knappen errungenen Sieg. Wir wünschen ihm alles Gute in seiner weiteren Fußballerlaufbahn", sagt der Sportliche Leiter Jürgen Kellner. Huber, der mit unbekanntem Ziel geht, hatte in der vorigen Saison zehn Einsätze absolviert und stand in dieser Saison in 15 von 17 Partien zwischen den Pfosten. Die Lücke soll der zweite Keeper Stefan Bauer schließen. Der 18-Jährige hat bereits zwei Spiele lang in dieser Spielzeit beim 1. FC Zandt gehalten.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Regionalliga-Profi Mensah unter Dopingverdacht

Schweinfurt (dpa) - Joseph Mensah vom Fußball-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 steht unter Dopingverdacht.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige