Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 21. Januar 2013 10:24, 83 mal gelesen

Schwimmen: SV Straubing

Niederbayerischer Meistertitel geht nach Straubing

Autor: cf
Die Jugend des SV Straubing mit Martin Preis, Raphael Witt, Victoria Walz, Nils Gade, Eva Plendl und Alexandra Jaud schwamm in Niederbayern ganz vorne mit (Foto: Berberich).

Die Jugend des SV Straubing mit Martin Preis, Raphael Witt, Victoria Walz, Nils Gade, Eva Plendl und Alexandra Jaud schwamm in Niederbayern ganz vorne mit (Foto: Berberich).

Mit einem großartigen Erfolg starteten die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Straubing bei den niederbayerischen Staffelmeisterschaften in Zwiesel ins neue Jahr. Die mixed-Staffel über 4 x 50 Meter Brust der Jugend-E-Altersklasse der Jahrgänge 2004 und 2005 wurde mit den Aktiven Martin Preis, Raphael Witt, Alexandra Jaud und Eva Plendl überraschend niederbayerischer Meister vor den favorisierten Teams aus Ergolding und Landau. Mit schnellen Einzelzeiten und starken Endspurts holten die jungen Straubinger auch die Vizemeistertitel über 4 x 50 Meter Freistil und 4 x 50 Meter Rücken. Hier waren die Aktiven Eva Plendl, Victoria Walz, Nils Gade und Martin Preis erfolgreich. Einen guten dritten Platz gab es für das Nachwuchsteam noch über 4 x 25 Meter Lagen.

Einen sehr guten vierten Platz erkämpfte die weibliche Jugend C/D der Jahrgänge 2000 bis 2003 mit den Schwimmerinnen Stephanie Brandl, Miriam Baumgartner, Miriam Heitzer und Selina Heitzer über 4 x 50 Meter Brust, und über 4 x 50 Meter Freistil kamen Selina Heitzer, Miriam Heitzer, Magdalena Zivcovic und Stephanie Brandl auf den fünften Rang. Weitere fünfte Plätze gab es über 4 x 50 Meter Rücken für Johanna Berberich, Zeynep Demirci, Magdalena Zivcovic und Luisa Lang sowie über 4 x 50 Meter Lagen. Franziska Jaud und Anita Krauter trugen in weiteren Staffeln ebenfalls zu den Erfolgen bei.

Mit sehr starker Konkurrenz hatten es die Jugend A/B-Schwimmerinnen der Jahrgänge 1996 bis 1999 zu tun, die in allen Disziplinen über 4 x 100 Meter antraten, wobei es leider keine Platzierungen unter den ersten Sechs gab. Dennoch steigerten Michelle Frankl, Nina Fuchs, Isabell Ganslmeier, Melanie Gimpel, Laura Heitzer, Lena Heitzer, Michelle Heitzer, Karin Mader, Franziska Passek und Laura Stocker ihre persönlichen Einzelzeiten mit großem Teamgeist in vielen Rennen.

Auch die jüngsten Sportler des SV Straubing waren beim kindgerechten Wettkampf in Landau besonders erfolgreich. Julia Ebner, Jahrgang 2007 und Max Nickles, Jahrgang 2008 gewannen insgesamt fünfmal Edelmetall bei ihrem ersten Schnuppern von Wettkampfluft.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige