Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 04. Januar 2013 22:44, 161 mal gelesen

Landshut Cannibals

Cannibals bezwingen harmlose Joker

Autor: sis
Nicht so recht klappen wollte es bei Peter Abstreiter (2. v.l.), Roland Kaspitz und Co. mit der Chancenverwertung, am Ende stand aber immerhin der erste Heimsieg für Landshut nach zuletzt fünf Niederlagen (Foto: Gerleigner).

Nicht so recht klappen wollte es bei Peter Abstreiter (2. v.l.), Roland Kaspitz und Co. mit der Chancenverwertung, am Ende stand aber immerhin der erste Heimsieg für Landshut nach zuletzt fünf Niederlagen (Foto: Gerleigner).

Die Landshut Cannibals haben ihre lange Heimdurststrecke von fünf sieglosen Spielen beendet und gegen den schwachen ESV Kaufbeuren mit 4:3 n.V. mal wieder einen Heimerfolg eingefahren. Freilich waren die zwei Punkte eigentlich zu wenig, denn die Dreihelmenstädter vergaben vorne zahlreiche Chancen und kassierten hinten vermeidbare Tore. Trotzdem können die Landshuter ihren spielfreien Sonntag nun etwas entspannter genießen.

Die ersten Akzente der Partie setzten die Cannibals. Frantisek Mrazek in Überzahl (4.) und Billy Trew (8.) brachten die Hausherren mit 2:0 in Front. Doch dann verteidigten die Landshuter zu nachlässig und Markus Eisenschmid konnte mit einem Doppelschlag den Ausgleich herstellen (12., 20.).

Das zweite Drittel war dann nichts für Eishockeyästheten. Zunächst brachte erneut Mrazek die Gastgeber wieder in Führung (25.), dann glich Aßner für Kaufbeuren kurz vor der Drittelpause in Überzahl aus (40.).

Im letzten Drittel drängte Landshut mit Macht auf den Sieg, konnte aber selbst beste Chancen nicht nutzen und musste in die Verlängerung. Dort machte dann Max Brandl nach 54 Sekunden dem Treiben ein Ende und netzte zum dringend notwendigen Sieg ein.

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Samstag in der Landshuter Zeitung.

Bilder Landshut Cannibals - ESV Kaufbeuren 4:3 n.V. (10 Einträge)

 


Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Der ERC Ingolstadt gewinnt das Derby bei den Straubing Tigers - Bacashihua sichert einen Punkt Bilder (23)

Straubing - LIVETICKER

Der ERC Ingolstadt gewinnt das Derby bei den Straubing Tigers - Bacashihua sichert einen Punkt

Die Straubing Tigers haben das Derby gegen den ERC Ingolstadt mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Ingolstadt...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige