Lesenswert (4) Empfehlen Google +

Artikel vom 22. Januar 2013 14:09, 508 mal gelesen

Altötting

Zug kracht an Bahnübergang in Müllfahrzeug – Mann tot

Autor: lby
Bei einem Zusammenstoß eins Zuges mit einem Müllfahrzeug bei Altötting kam ein Mann ums Leben. (Foto: dpa)

Bei einem Zusammenstoß eins Zuges mit einem Müllfahrzeug bei Altötting kam ein Mann ums Leben. (Foto: dpa)

Beim Zusammenstoß eines Müllfahrzeuges mit einem Zug ist am Dienstag in Altötting ein Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Lastwagen gegen 12.10 Uhr einen Bahnübergang im Stadtteil Wiesmühle passiert. Dabei kam es auf der Bahnstrecke zwischen Mühldorf und Burghausen zur Kollision mit dem Regionalzug. Ein Mitglied der Besatzung in dem Mülllaster wurde dabei tödlich verletzt, wie die Polizei mitteilte. Im Zug gab es nach ersten Feststellungen der Polizei keine Schwerverletzten. Ob der Lkw-Fahrer den herannahenden Zug übersah, war zunächst unklar. Ein großes Aufgebot an Rettungskräften war am Unfallort.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Altötting, Bayern, Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Möglicher Tankbetrüger verursacht Unfall vor den Augen der Polizei

Schwarzach (dpa/lby) - Ein betrunkener Autofahrer ohne Führerschein hat vor den Augen von Polizisten einen Unfall verursacht.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige