Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 21. Januar 2013 14:09, 186 mal gelesen

Mainburg

„1. Staffel“ des GGM-Tanzkurses

80 Teilnehmer der "1. Staffel" des obligatorischen Tanzkurses am Gabelsberger-Gymnasium beschlossen den Kurs am Freitagabend mit einem Ball im voll besetzten Mainburger Christlsaal. Unter der Anleitung ihrer Tanzlehrerinnen, Angela Bode und Daniela Simon, zeigten sie, dass sie Salsa und Tango, Walzer und Rumba, Cha-Cha und Discofox beherrschen.

Zu vorgerückter Stunde zeigte Tanzlehrerin Daniela Simon mit ihrem Partner eine Kostprobe, wie sie als Bayerische Meister der A-Klasse lateinamerikanische Tänze in Perfektion beherrschen. Noch einmal aufs Parkett wagten sich die Tanzschüler allesamt kurz vor Mitternacht, als die Münchner "Française" nicht nur den Eltern, sondern mittlerweile auch zahlreichen von außen hinzugekommenen Gästen vorgeführt wurde. Ein Wermutstropfen war, dass bis auf Schulleiter Heinz Ludwig nebst Gattin und Tochter kein einziger Lehrer der Schule und auch kein Mitglied des Elternbeirats den Ball besuchte.

Bilder zum Artikel (4 Einträge)

 


Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Mainburg, Bayern, Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Sex-Party in staatlichem Kurhaus beschäftigt Finanzministerium

Sex-Party in staatlichem Kurhaus beschäftigt Finanzministerium

Bad Reichenhall (dpa/lby) - Eine Sex-Party im staatlichen Kurhaus von Bad Reichenhall beschäftigt das Finanzministerium.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige
Anzeige