Lesenswert (1) Empfehlen Google +

Artikel vom 22. Januar 2013 09:20, 162 mal gelesen

Junge Bands gesucht!

Anmeldung für Rock in der Villa 2013 läuft

Autor: Veronika Maucher
Bis 2. April 2013 können sich Bands aus Landshut und Umgebung bei Rock in der Villa bewerben.

Bis 2. April 2013 können sich Bands aus Landshut und Umgebung bei Rock in der Villa bewerben.

Bands aus Landshut und Umgebung aufgepasst: Es ist wieder Zeit für Rock in der Villa! Der Wettbewerb bietet jungen Bands aus der Region eine Plattform und die Chance, ein Bandcoaching, Foto-shooting sowie wahlweise einen professionellen Videodreh oder Studioaufnahmen zu gewinnen.

Gefragt sind Bands, deren Mitglieder zu zwei Dritteln aus Stadt oder Landkreis Landshut stammen und deren Altersdurchschnitt unter 27 Jahren liegt. "Außerdem sollen es keine Profibands sein, sondern Amateurbands und keine Coverbands", sagt Siegmar Zerrath vom Jugendzentrum Poschinger Villa (JuZ) in Landshut. Es sollen junge kreative Leute mit ihren eigenen Liedern sein.

Das Anmeldeformular gibt es im Internet zum Runterladen auf der Webseite www.rockindervilla.de. Darauf müssen verschiedene Angaben zur Band gemacht werden, wie etwa die Stilrichtung und die Dauer des Repertoires. Dieses Formular und eine Demo-CD müssen bis spätestens 2. April im JuZ eingereicht werden. "Am 3. April hören wir dann alles durch, wählen aus und sortieren und verteilen die Stilrichtungen auf die drei Wettbewerbstage", sagt Zerrath.

Die Wettbewerbstage sind am 3., 10. und 11. Mai. An diesen Abenden zeigen die Bands vor Publikum und einer Jury, was sie können. Pro Abend wird es einen Sieger geben, der mit drei Jury- und zwei Publikumsstimmen gekürt wird.

Und diese drei Siegerbands dürfen sich auf tolle Preise freuen: Zunächst bekommen alle ein professionelles Fotoshooting und ein Bandcoaching. "Das Coaching übernimmt Eric Kisser, ein Musiker aus München, bekannt von Rock im Schloss", sagt Zerrath. Der kommt direkt zu den Bands in ihren Band-raum und gibt ihnen Tipps, wie sie noch besser werden können. Das Coaching gehört dieses Jahr zum ersten Mal zu den Preisen. "Und zu guter Letzt können die Bands zwischen einen professionellen Videodreh oder sechs Tagen im Tonstudio wählen", sagt Katrin Schulz von der Kommunalen Jugendarbeit Landkreis Landshut.

Den Wettbewerb gibt es bereits seit 1992. Dass er nur alle zwei Jahre veranstaltet wird, liegt laut Zerrath daran, dass sich innerhalb eines Jahres zu wenig Neues in der Musikszene entwickelt. Anfang 2014 - wenn die Sieger erfolgreich ihre Videos oder CDs produziert haben - wird es wie üblich eine große Siegerparty geben.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.rockindervilla.de sowie auf Facebook unter Rock in der Villa. Fragen können gerichtet werden an Siegmar Zerrath, Telefon 2764220.

Mehr zum Thema


Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Wenn der Körper zur Leinwand wird: Michael Ott hatte schon mit 12 sein erstes Tattoo

Cham

Wenn der Körper zur Leinwand wird: Michael Ott hatte schon mit 12 sein erstes Tattoo

Mit zwölf Jahren hatte Michael Ott sein erstes Tattoo. Ein selbstgestochenes Kreuz. "Da ist der Watschnbam...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige