Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 08. August 2012 11:54, 140 mal gelesen

Buchtipp

Nina Schöpf, 14 Jahre aus Dingolfing empfiehlt „Lovesong“ von Gayle Forman

"Lovesong" von Gayle Forman, Blanvalet Verlag, 272 Seiten, ISBN: 978-3-7645-0402-1<br/>

"Lovesong" von Gayle Forman, Blanvalet Verlag, 272 Seiten, ISBN: 978-3-7645-0402-1

Mein letztes Buch war "Lovesong" von Gayle Forman. Es handelt von Adam, der berühmter Frontmann einer Rockband ist. Aber der Schein trügt, er ist ausgebrannt, will und kann nicht mehr.
Da trifft er eines Abends seine große Liebe Mia wieder. Das Buch ist sehr schön geschrieben und obwohl es nur im Zeitraum von einer Nacht spielt, wird es nie langweilig. Geschickt verknüpft die Autorin Vergangenheit und Gegenwart und lässt somit den Leser nicht zu Atem kommen.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Das könnte Sie auch interessieren

Architekt Hans Hollein gestorben

Architekt Hans Hollein gestorben

Wien (dpa) - Der österreichische Architekt Hans Hollein ist am Donnerstag in Wien nach längerer schwerer Krankheit gestorben.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige