Christoph Lipp feilt an seinen Longboard-Skills – er will Rennen fahren
Straubinger Schüler-Big-Band spielt beim Bluetone-Festival
Bilder (19)
Alle im grünen Bereich: So wird man Gärtner
Bilder (3)
Andrea Limmer reist ins Jahr 1831, als eine Insel einfach auftauchte und dann wieder abtauchte
Drittklässler aus Ascha machen Medienführerschein
Bilder (20)

Zeitung in die Schule/Schule in die Zeitung

Drittklässler aus Ascha machen Medienführerschein

Gewinnspiel: Zeig uns deine Siegerpose!

Freistunde verlost das Spiel „Mario Kart 8“ für die Nintendo Wii U

Nintendos Kult-Rennspiel ist zurück: Seit Ende Mai flitzen Mario, Luigi und deren Freunde auch auf der Nintendo Wii U. Freistunde verlost ein Exemplar des Konsolenspiels.

Fragen an den lieben Gott

Texte zum Nachdenken und Lachen beim Landshuter Poetry-Slam

Ein Mädchen mit blonden Haaren betritt die Bühne. Rund 200 Menschen schauen sie erwartungsvoll an. Die 16-Jährige erntet viel Applaus für ihren Auftritt beim Poetry-Slam "Sprech-Akt" in Landshut.

Stück für Stück zum großen Ganzen

Straubinger Schüler verschönern Wände der Trabrennbahn

Straubinger Schüler verschönern Wände der Trabrennbahn Bilder (6)
Vorbeibrausende Autos bremsen ab, Radfahrer und Fußgänger bleiben stehen und staunen. Eine Frau ruft: "Herrlich, das ist Kunst! Hier schau' ich öfter vorbei." Wer wissen will, was diese Leute so in Erstaunen versetzt, muss zur Trabrennbahn in Straubing kommen. Dort verzieren momentan Schüler des Anton-Bruckner-Gymnasiums die äußeren Betonwände für ihr Kunstprojekt.

Interview

Jugendliche tragen keine Maske

Aktuell ist mit "Sommerliebe" der dritte Band der beliebten Buchreihe "Das verdrehte Leben der Amélie" erschienen. Im Interview erzählt die kanadische Autorin India Désjardins, wie viel Amélie in ihr selbst steckt und ob die 37-Jährige selbst gerne noch einmal ein Teenager wäre.

Titelthema

"Bufdi" - Zeit, das Richtige zu tun

"Bufdi" - Zeit, das Richtige zu tun Bilder (5)
Sie spielen mit Kindern, pflegen Biotope oder lesen Senioren aus der Zeitung vor: Ohne "Bufdis" wäre unser Land ein ganzes Stück ärmer. Die Einsatzmöglichkeiten der Frauen und Männer, die sich freiwillig für andere engagieren, sind so vielfältig wie die Gesellschaft selbst.

Banknachbar

"Heimat ist da, wo ich mich wohlfühle"

Für jedes Freistunde-Magazin darf ein Jugendlicher in die Banknachbar-Box hineingreifen und einen Zettel daraus ziehen. Dieses Mal geht es um das Gäubodenvolksfest, die Schule und den Freundeskreis, denn all das gehört für Lisa Urban (15) aus Niederwinkling zu ihrer Heimat.

Freilich?!

Einfach erklärt

Viel Detailarbeit und Koordination Bilder (8)

Hinter den Kulissen des Bayernparks in Reisbach

Viel Detailarbeit und Koordination

Zwei abenteuerliche Achterbahnen, eine rasante Fahrt durch die Stromschnellen in der Wildwasser-Rafting-Anlage und und und: Der Bayern-Park in Reisbach bei Dingolfing ist mit seinen über 80 Attraktionen ein beliebtes Ausflugsziel. Doch was und wer sind eigentlich notwendig, um so einen Freizeitpark am Laufen zu halten?

Das passiert hinter den Kulissen Bilder (12)

Sommer, Sonne, Freibad

Das passiert hinter den Kulissen

Weiher oder Freibad? Eine Frage, die jeden Sommer wieder für Diskussionen sorgt und nicht selten ganze Cliquen spaltet. Für die Bad-Verfechter haben wir zum Start der Badesaison hinter die Kulissen des Straubinger Freibads Aquatherm geblickt und uns die einzelnen Stationen erklären lassen.

Freizeit

Musik, Filme, Trendsportarten und mehr

Ein Leben auf Brettern

Christoph Lipp feilt an seinen Longboard-Skills

Christoph Lipp springt auf sein Brett, schubst es mit dem rechten Fuß kräftig an und rollt die Straße hinab. Als er schnell genug ist, stellt er sein Longboard quer - ein dumpfes Quietschen erfüllt den Frühlingsnachmittag in Mietraching im Landkreis Deggendorf.

"Die Zeit sinnvoll nutzen"

Sarah, Miriam und Elisabeth leisten Freiwilligenarbeit in Bolivien

Nur noch wenige Tage, dann beginnt für sie das Abenteuer ihres Lebens: Sarah Daimer aus Bruckberg und Elisabeth Huber aus Vilsbiburg gehen für jeweils ein Jahr und Miriam Maier aus Ergoldsbach für acht Monate nach Bolivien.

Ottos Querschuss

Einblick in das weltweite Fußballgeschehen

Ob deutsche Bundesliga, Amateur-Kicks auf Kreisklassenebene oder Kurioses aus dem internationalen Geschäft - in jeder Ausgabe wird ein neues Fußball-Thema beleuchtet. Das macht Volontär Otto Zellmer, der selbst seit 17 Jahren beim SV Motzing Fußball spielt.

Selfmade Rocker

Die Landshuter Band Werewolf and Lumberjack im Portrait

Die Landshuter Band Werewolf and Lumberjack im Portrait Bilder (4)
Gegeben hat es sie schon vorher, doch seitdem sie vergangenes Jahr bei Bandwettbewerben wie "Rock in der Villa" in Landshut waren und einige davon auch gewonnen haben, läuft es bei "Werewolf and Lumberjack". Die drei Musiker aus Landshut machen harten, rauen Rock, der nicht nur ihnen gefällt.

Beautytipp

Das kannst du gegen fettige Haare tun

Wer fettige Haare hat, ist ungepflegt - dieses Urteil liegt nahe. Dabei kann oft niemand was dafür, wenn sie einen Tag nach dem Waschen schon wieder wie traurige Spaghetti am Kopf hängen. Freistunde hat bei einem Experten Ratschläge eingeholt, wie du dein Fett wegbekommst.

Vereinssteckbrief

Ferdinand Passek spielt beim IHC Atting

Der Zwölfjährige ist Stürmer bei der Schülermannschaft des IHC Atting. Im Interview mit Freistunde stellt er sich und seinen Verein vor.

Beruf und Schule

Was will ich mal werden?

Alle im grünen Bereich: So wird man Gärtner Bilder (3)

Berufsportrait

Alle im grünen Bereich: So wird man Gärtner

Bedächtig und beinahe liebevoll schneidet Mathias Wagner die hellgrünen Triebe von einem Eiben- Schwammerl, einem Busch in Pilzform. Mathias lernt Gärtner in der Fachrichtung Baumschule. Dabei hegt und pflegt er Tausende Bäume, Sträucher und Stauden.

Richtig bewerben

Werbung in eigener Sache - Freistunde gibt Tipps für die Bewerbung

Wer weiß, in welchem Berufszweig er später arbeiten will, hat schon viel gewonnen. Dann gilt es, den Personalchef von sich zu überzeugen. Die schriftliche Bewerbung ist dabei eine Art Visitenkarte.


Anzeige
Anzeige

Von Beruf Quatschbacke mit Hirn

Marko Pammer ist Moderator bei Radio AWN

Wortkarg ins Müsli starren, zusammenzucken, wenn der Löffel gegen die Kaffeetasse klirrt, und herzhaft gähnen: klassische Symptome von Morgenmuffligkeit. Das kann sich Marko Pammer nicht leisten. Stattdessen muss er als Radio-AWN-Moderator Morgenmuffel mit seiner Sendung möglichst wachrütteln.

[Frei]schreiben

Jugendliche werden zu Autoren

[Frei]schreiben!

Auslandsblog

Sarah, Miri und Ellys Abenteuer in Bolivien

Sarah, Miri und Ellys Abenteuer in Bolivien

Ab 23. Juli bzw. ab 12. August sind Sarah Daimer aus Bruckberg, Miriam Maier aus Ergoldsbach und Elisabeth...

mehr dazu

„Wie eine Fata Morgana“

Andrea Limmer reist ins Jahr 1831, als eine Insel einfach auftauchte und dann wieder abtauchte

Andrea Limmer reist ins Jahr 1831, als eine Insel einfach auftauchte und dann wieder abtauchte

Der Juli - die Zeit der Last-Minute-Urlauber. Schnell, schnell noch was buchen, damit man auch einmal...

mehr dazu

Dem Schulalltag entfliehen

Alessa Kiendl (15) war mit ihrer Klasse in Weimar

Alessa Kiendl (15) war mit ihrer Klasse in Weimar

Nach und nach treffen alle Schülerinnen der neunten Jahrgangsstufe in Aiterhofen ein. Auch wenn die Mädels...

mehr dazu

So macht Mathe Spaß

Neue App „2048“ erobert Spielecharts

Neue App „2048“ erobert Spielecharts

Zwei plus zwei ist vier, vier plus vier ist acht - So einfach ist der neue Durchstarter in den App-Charts gestrickt.

mehr dazu

Ist weniger Fleisch mehr?

Regina ist dem Ernährungstrend der Flexitarier auf der Spur

Regina ist dem Ernährungstrend der Flexitarier auf der Spur

Heutzutage gibt es in Deutschland viele Vegetarier und Veganer. Laut dem Vegetarierbund Deutschland sind...

mehr dazu

Politik zum Anfassen

Charlotte Jawurek (18) über „Jugend und Parlament“

Charlotte Jawurek (18) über „Jugend und Parlament“

Berlin, Montagmorgen in einem Bus, der sich durch den Berufsverkehr träge zum Brandenburger Tor bewegt.

mehr dazu
Mehr Freischreiben-Texte

Kontakt

Dein Draht zur [Frei]stunde-Redaktion

Dein Draht zur [Frei]stunde-Redaktion Bilder (9)


Erste Artikel schreiben

Freistunde sucht junge Autoren

Du schreibst gerne, hast kreative Ideen oder möchtest endlich mal was loswerden? Mach mit als Autor für die Jugendseite [Frei]schreiben! und schreib über das, was dir schon lang auf der Seele brennt. Melde dich bei Tanja Pfeffer per E-Mail unter pfeffer.t@straubinger-tagblatt.de oder ruf an unter 09421 - 940 4152.


Bunt statt kleinkariert

"Häfftige" Gewinne für Sprachenfreunde

Freistunde verlost zehn Pakete mit je einem Hausaufgaben-Häfft und einem Vokabel-Häfft.

Ideen verändern die Welt

"Jugend forscht" sucht junge Wissenschaftler

Begeisterte Naturwissenschaftler können sich bis 30. November 2014 bei "Jugend forscht" online unter www.jugend-forscht.de/teilnahme anmelden.

Indie-Rock im VW-Bus: Straubinger Band "ZOXX" tourt durch Europa Bilder (4)

Tour-Tagebuch

Indie-Rock im VW-Bus: Straubinger Band "ZOXX" tourt durch Europa

Ein großes Abenteuer wartet auf die drei Jungs der Indie-Rock-Band "ZOXX". Seit Donnerstag, 3. Juli, sind sie in Europa unterwegs, um sich musikalisch weiterzubilden.Was Julius, Basti und Paul auf ihrer Tour erleben, könnt ihr in ihrem Online-Blog lesen.

Was macht dich glücklich? Bilder (6)

Aktuelle Umfrage

Was macht dich glücklich?


Anzeige

Kindernachrichten

Werde unser Kind der Woche!

Seit Mai 2013 haben wir auf unser Kindernachrichten-Seite eine Mitmach-Ecke. In dieser stellen wir immer wieder ein Kind der Woche vor. Wenn du dabei sein willst, dann schicke deinen Steckbrief mit Bild per E-Mail an freistunde@idowa.de.

Klatsch und Tratsch

Lisa bloggt über die Stars und Sternchen

Thema im Juli 2014: WM-Songs

Julias Welt im Juli 2014

Julias In und Out des Monats

In: Tanzen ohne nachzudenken
Out:
SMS-Moral

Anzeige
Anzeige

Das Wetter in der Region

Straubing

17° 26°

Landshut

17° 25°

Cham

17° 26°


zur Wettervorhersage

Medienführerschein Presse

Kinderzeit ist Medienzeit - Mit dem Medienführerschein Presse Medienkompetenz lernen. Der Löwe Leon hilft dabei!