Gute Nachrichten: Die Waldbahn zwischen Zwiesel und Bayerisch Eisenstein fährt seit Montagmorgen wieder ganz normal. 

Die Strecke musste am Sonntag ab 10.30 Uhr für den Zugverkehr gesperrt werden. Der Grund waren die massiven Schnefälle seit Samstagabend. Mittlerweile konnte ein Schneepflug die Strecke allerdings wieder freiräumen. Seit heute Morgen fahren die Züge wieder nach Regelfahrplan.