Jasmin Biller aus der Hopfenstadt ist die glückliche Gewinnerin des Autos der diesjährigen Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft Mainburg. Die 19-Jährige konnte ihr Glück kaum fassen, als sie davon aus der Hallertauer Zeitung erfuhr. Mittlerweile stehen acht der zehn Gewinner der Hauptpreise fest.

Die Losnummer 2925 bedeutete den Haupttreffer der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft, die heuer vom Sportclub 1860 Mainburg ausgerichtet wurde. Jasmin Biller nennt nun den blauen Mitsubishi Space Star aus dem Autohaus Greiner in Aufhausen ihr Eigen. Die Übergabe der Fahrzeugschlüssel erfolgte heute. Die freudestrahlende Gewinnerin, Azubi bei BMW in München, zeigte sich insgesamt sehr effizient beim Loskauf. Unter den insgesamt sechs Losen, die sie beim Christkindlmarkt und der Bäckerei Selmeier in Mainburg erworben hatte, waren zwei Glückslose dabei - und eines davon bedeutete den Haupttreffer.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Dezember 2017.