Wallersdorf Prächtiger Auftakt für sechs Tage Volksfest

Imposanter Anblick: Das Brauerei-Gespann führte den Zug an. Foto: Lengfelder

Das Volksfest ist am Mittwoch mit einem prächtigen Auszug eröffnet worden. Schon ab 17 Uhr war viel los im Rathausinnenhof. Um 17.30 Uhr begann das Standkonzert mit "Aufgmuggt" und dem Spielmanns- und Fanfarenzug aus Landau. Bei strahlendem Sonnenschein war der Schatten sehr gefragt. Bis einschließlich Montag herrscht nun Volksfeststimmung in Wallersdorf.

Um 18 Uhr formierte sich ein langer Zug über den Marktplatz und die Moosfürther Straße zur Festwiese. Nach einigen Jahren Pause führte das Brauereigespann der Brauerei Graf Arco Adldorf mit Kutscher Heribert Ratzenböck und den Gespannführern Florian Neubauer und Martin Haselbauer den Festzug an. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 20. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 20. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading