Seit Anfang Januar fehlte von zwei Katzen in Salzweg (Kreis Passau) jede Spur. Gestern fand man beide tot im Bereich der Dreisesselstraße.

Die Passauer Polizei ermittelt jetzt in diesem Zusammenhang wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. "Die beiden Katzen wurden vermutlich vergiftet", begründet ein Polizeisprecher diese Maßnahme. Bereits seit Anfang Januar galten die beiden Tiere als vermisst. Beide Kadaver werden nun von einem Tierarzt genauer untersucht, um den Verdacht einer Vergiftung zu bestätigen.

Mittlerweile wurde auch bekannt, dass aus der gleichen Wohnsiedlung eine weitere Katze vermisst wird. Aktuell überprüft die Polizei noch, ob hier ein Zusammenhang mit den beiden anderen Fällen besteht. Die Polizei Passau bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 0851/9511-0.