Vorbereitung SSV Jahn schlägt Drittligist Großaspach

Kapitän Marco Grüttner erzielte den Treffer zum 2:0 für den SSV Jahn. Foto: Fabian Roßmann

Jahn Regensburg hat sein drittes Spiel der Wintervorbereitung bei der SG Sonnenhof Großaspach mit 2:0 gewonnen.

Zehn Tage vor dem Start in die Rückrunde der 2. Bundesliga hat der SSV Jahn Regensburg am Samstag seinen vorletzten Wintertest gewonnen. Mit 2:0 (2:0) setzte sich der Zweitliga-Aufsteiger beim Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach durch.

Mit 2:0 führte die Jahnelf bereits zur Halbzeit. In der 7. Minute köpfte Joshua Mees einen von Marvin Knoll getretenen Eckball zur Regensburger Führung ein. Kapitän Marco Grüttner sorgte in der 39. Minute für das 2:0. Nach einer guten Jahnleistung ging die Führung zur Pause völlig in Ordnung. In Durchgang zwei fielen keine Tore mehr, gerade gegen Ende des Spiels hatte aber auch der Drittligist einige gute Möglichkeiten.

Unter dem Strich war Jahn-Trainer Achim Beierlorzer zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft: "Wir haben über 60 Minuten eine souveräne Vorstellung gezeigt und waren klar die spielbestimmende Mannschaft. Bis dahin haben wir es sogar versäumt uns noch mehr für unsere gute Arbeit gegen den Ball zu belohnen." Im Verlauf der zweiten Halbzeit habe man, auch bedingt durch zahlreiche Wechsel, "die stabile Ordnung und unseren Rhythmus" ein Stück weit verloren und hätte sich auch über einen Gegentreffer nicht beschweren dürfen.

Zum letzten Testspiel reist die Jahnelf am kommenden Freitag nach Österreich zum FC Liefering, ehe am Dienstag, 23. Januar, mit dem Derby beim 1. FC Nürnberg das erste Pflichtspiel des neuen Jahres ansteht.

Tore: 0:1 Mees (7.), 0:2 Grüttner (39.)

So spielte der SSV Jahn: Pentke (46. Weis) - Nachreiner (46. Palionis), Sörensen (65. Kopp), Knoll (65. Hesse), Nandzik (46. Hofrath) - Lais (46. Stolze), Gimber (75. Nietfeld) - George (65. Hoffmann), Mees (46. Freis) - Grüttner (65. Adamyan), Vrenezi (46. Al Ghaddioui)

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos