Während sich beim Karl-Gelände weiterhin nichts tut, kehrt nur ein paar Meter davon entfernt, am Viechtacher Stadtplatz, wieder Leben ein: Das ehemalige Bistro Skaa wird wiederbelebt. Von einem der Pächter, Andreas Achatz (28) aus Niederwinkling, hatten wir bereits berichtet.

Wie wir nun erfahren haben, stemmt er das Ganze aber nicht alleine, sondern mit seiner Geschäftspartnerin, der Viechtacherin Susanne Vetterlein (25). "Und wir eröffnen auch schon Mitte Juni/Anfang Juli", betonen die beiden. Ein sportliches Ziel, denn es gibt noch viel zu tun im ehemaligen Skaa.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. April 2018.