Videokolumne Gina speckt ab - Woche 29: Manchmal gehts einfach nicht

Es geht gerade nichts voran. Foto: Regina Hölzel

Ich habe wieder etwas zugenommen. Es ist nicht das erste Mal, dass ich einfach nichts mehr voran geht.

Obwohl ich mich an meinen Ernährungsplan halte, nehme ich Anfang der Woche zu. Ich weiß inzwischen, dass es manchmal sehr schnell und ein paar Wochen drauf gar nicht mehr vorwärts geht. Dieses Plateau dauert aber schon fast zwei Wochen.

Zusammen mit meinem unregelmäßigen Biorythmus, der mich im Moment etwas auf Trapp hält, setzt mir das ziemlich zu. Der morgentliche Schritt auf dei Wage versaut mir den ganzen Tag. Aber Aufgeben gibts nicht, ich bin so weit gekommen. Es muss ja irgendwie weitergehen.

Wenn bei euch das Video nicht angezeigt wird, dann versucht es mit diesem Link.

Folge verpasst? Hier gehts zur Themenseite.

Gina speckt ab - Woche 29: Manchmal gehts einfach nicht Gina speckt ab - Woche 29: Manchmal gehts einfach nicht

Ich habe wieder etwas zugenommen. Es ist nicht das erste Mal, dass ich einfach nichts mehr voran geht.

Obwohl ich mich an meinen Ernährungsplan halte, nehme ich Anfang der Woche zu. Ich weiß inzwischen, dass es manchmal sehr schnell und ein paar Wochen drauf gar nicht mehr vorwärts geht. Dieses Plateau dauert aber schon fast zwei Wochen.

Zusammen mit meinem unregelmäßigen Biorythmus, der mich im Moment etwas auf Trapp hält, setzt mir das ziemlich zu. Der morgentliche Schritt auf dei Wage versaut mir den ganzen Tag. Aber Aufgeben gibts nicht, ich bin so weit gekommen. Es muss ja irgendwie weitergehen.

Wenn bei euch das Video nicht angezeigt wird, dann versucht es mit diesem Link.

Folge verpasst? Hier gehts zur Themenseite.

Gina speckt ab - Woche 29: Manchmal gehts einfach nicht Das Ernährungstagebuch

Samstag:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Salat mit Mozzarella
  • Abendessen: Proteinriegel

Sonntag:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Proteinshake
  • Abendessen: Low Carb Pancakes

Montag:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Proteinshake
  • Abendessen: Lauchgemüse und ein Bier

Dienstag:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Caprese
  • Abendessen: Vegetarisches Gyros

Mittwoch:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Ein Sandwich
  • Abendessen: Würstchen und gebratene Tomaten

Donnerstag:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Salat
  • Abendessen: Eiweißshake (selbstgemacht) mit Erdbeeren

Freitag:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Proteinshake
  • Abendessen: Salat

Samstag:

  • Frühstück: Müsli mit fettarmer Milch
  • Mittagessen: Pfannenkäse mit Salat
  • Abendessen: Proteinshake

Gina speckt ab - Woche 29: Manchmal gehts einfach nicht Rezept: Low Carb Pancakes

Zutaten:

Für die Pancakes:

  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Eiweißpulver (Vanille)
  • 30 g Kokosmehl
  • Ein paar Tropfen Stevia
  • Kokosfett zum Braten

 

Für die Creme:

  • 150 g Joghurt
  • 20 g Eiweißpulver (Vanille)
  • Ein paar Tropfen Stevia
  • Beeren

Zubereitung:

Das Joghurt mit dem Eiweißpulver und dem Stevia verrühren.

Milch, Eier, Eiweißpulver, Kokosmehl und Stevia verrühren und mit einem Rührgerät schaumig schlagen und kurz quellen lassen.

Das Kokosfett in der Pfanne erhitzen und Pancakes herausbraten. Die Pancakes mit der Creme und den Beeren anrichten.

von

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos