Bei einem schweren Unfall auf der ehemaligen B388 im Landkreis Rottal-Inn ist am Donnerstagabend ein 17-Jähriger ums Leben gekommen.

Er war laut ersten Informationen gegen 18 Uhr mit seinem Leichtkraftrad von Vordersarling in Richtung Oberdietfurt unterwegs. Zeitgleich kam ihm ein 60-jähriger Mann aus Unterdietfurt mit einem Kleintransporter entgegen. Aus noch ungeklärter Ursache stießen beide Fahrer im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 17-Jährige von seinem Krad geschleudert und so schwer verletzt, dass er trotz Erste Hilfe noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Um den genauen Unfallhergang zu klären, wurde ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben.