Heißer Ingwertee, ein Dampfbad oder eine Impfung. Die Zahl der Angebote um die lästigen Grippeviren von sich fern zu halten, ist groß.

Aber müssen es immer gleich Chemiekeulen sein, oder setzt manch einer vielleicht doch noch auf die berühmten Hausmittelchen?